Sonntag, 17. Juli 2011

Der erste Streich

Die Tasche für die Schwester ist fertig.
Es ist die Wickeltasche nach Amy Butler. Aber sie wird als Schwimmbadtasche genutzt werden.
Ich hab an die Innentaschen noch Kam Snaps gemacht, damit man die eingefüllten Taschen auch nach dem Transport darin noch findet und nicht sonstwo in der Tasche.
Vorne noch ne Vogelstickerei und hinten ein A als Initiale.
Jetzt möchte ich noch einen Geldbeutel machen und eine Schlüsseltasche.


































Eigentlich wollte ich dafür heute den Stoff zuschneiden. Nur bekomm ich mich so zu gar nichts.
Ich bin aktuell soooooooooooooooooooooooooooooooo unmotiviert.

Naja, zumindest wurde noch ne Hülle für die Wickelauflage fertig. Der grüne Stoff ist auch noch beschichtet und war eigentlich nur so bei Stoff und Stil gekauft. Jetzt konnte ich ihn auch gut nutzen. Der gelbe Sternchenstoff ist einfache Baumwolle. Ich hoffe darauf, dass Sohnemann nicht mit vollge... Popo über die Ablage rutscht...
Die Näharbeit kam natürlich total überraschend. Mir fiel die Tage auf, dass die Wickelauflage an den Ecken ausgerissen ist. Und das kann so natürlich auch nicht bleiben.






Ach und dann noch ein kleines Täschlein. Auch nach einer Anleitung von Happy.
Das wird von mir für meine Akupunktursachen genutzt. Und ich werde sicher noch öfter sowas nähen.

Kommentare:

  1. Oh, schöne Sachen sind wieder entstanden. Kenn ich ja schon, die Bilder, aber trotzdem :-))

    Der Stoff von der Badetasche ist so schick, ich mag den auch sehr gern.

    Hab ich Dir eigentlich eine Einladung für die Lockstoffe geschickt?

    lg kakui

    AntwortenLöschen
  2. Nö, haste nicht.
    Bzw. hab ich keine bekommen

    AntwortenLöschen
  3. Dann brauch ich Deine Mailadresse. Guck in meinen blog, da steht meine drin!
    lg kakui

    AntwortenLöschen

Murmel mir was ins Ohr